Akkordeonworkshop

für Solisten, Ensembles und Orchester

    Inhalte:
  • Heranführen an Popularmusik (Jazz, Tango, U-Musik) 1
  • Einführung mit Hörbeispielen, Analyse
  • Spiel zum Playback (Aebersold u.a.)
  • Spieltechnik
  • Grundlagen der Harmonielehre
  • Gehörbildung
  • Einführung in Improvisation
  • Eigenständiger Umgang mit populärer Musik (aktuelle Titel raushören/schreiben- interpretieren)
  • Umgang mit technischen Hilfsmitteln wie Software, Verstärkung u.s.w.

Die Inhalte können flexibel gestaltet werden und auch nach Augenblichlich gespielter Literatur ausgericht werden.

Ein- oder mehrtägige Workshops auch mit anschliessendem Konzert möglich

Bitte vereinbaren Sie einen Termin

img

Angebot für Akkordeonorchester

Für Akkordeonorchester und Ensembles

  • Sie proben ein neues Stück und kommen nicht weiter?
  • Sie wünschen sich ein paar Tips vom Profi?
  • Dem Orchester fehlen gewissen Grundlagen?
  • Der Dirigent braucht Hilfe?
  • Sie wollen ein paar Proben lang von einem Profi begleitet werden?

Bitte vereinbaren Sie einen Termin

img

Dirigieren

Tätigkeiten wie Dirigieren von Musicals ( natürlich auch von Akkordeon-Orchestern und ähnlichen Ensembles) erfordern eine besonders klare und eindeutige Schlagtechnik und "Standing". Ein Orchester zu überzeugen dass es so spielen soll wie der Dirigent das will erfordert eine große Überzeugungskraft. Einem Schlagzeuger wie allen anderen Mitspielern zu vermitteln dass man schneller oder langsamer werden will, auf den "Punkt" zu dirigieren oder mit dem Orchester "mit zu schwimmen" erfordert viel "Know how". Das und viel mehr vermittle ich in meinen Dirigierworkshops. Grundlagen des Dirigierens sollten von den Teinehmern mitgebracht werden, erarbeitet wird vorhandenes Material oder neues das von mir nach Absprache mitgebracht wird.